Konkurrenz auf dem Botox-Markt: Revance fordert Allergan


Der Markt für Botox ist derzeit stark in Bewegung. Während das irische Konzern Allergan bislang als Branchenprimus galt, erwächst derzeit neue Konkurrenz. Die Rede ist vom Biotech-Unternehmen Revance. Wirft man einen Blick auf Studien zur Behandlung von Glabella-Falten, so befindet sich der Newcomer derzeit in einer hoffnungsvollen Position. Sofern die US-amerikanische Gesundheitsbehörde FDA ihre Einwilligung erteilt, könnte eine völlig neue Generation von Neuromodulatoren auf den Markt kommen.

RT002 könnte ein echter Ersatz für Botox werden und auch gegen neurologische Bewegungsstörungen des Nackens sowie Plantarfasziitis eingesetzt werden. Mit anderen Worten handelt es sich nicht nur um ein Produkt für die ästhetische Medizin, sondern auch für die Linderung oder Heilung neurologischer Krankheiten.

In puncto Liquidität ist bei Revance derzeit ausreichend Reserve vorhanden, um die Entwicklung voranzutreiben. Man darf gespannt sein, ob und wann das Unternehmen übernommen wird. Allergan wäre naturgemäß ein möglicher Käufer.

Quelle: http://www.deraktionaer.de/aktie/vorsicht-heiss—diese-biotech-firma-attackiert-den-botox-hersteller-allergan-354420.htm

Überblick → Botox News

Startseite → Botox Berlin

2x in Berlin

BellaDerma Berlin Ku'damm
vis a vis Kranzler Eck
Joachimsthaler Str. 10 / Kurfürstendamm
10719 Berlin Wilmersdorf-Charlottenburg

BellaDerma Berlin-Mitte
Lindencorso
Unter den Linden 21 / Friedrichstraße
10117 Berlin Mitte

Kontaktformular

Sie erreichen uns:
Mo-Fr.: 9.00-19.00 Uhr

(030) 88 92 92 20

Beratungen und Behandlungen mit Botox finden auf Wunsch auch Samstags und außerhalb der Geschäftszeiten in Berlin Charlottenburg statt.


to top