Azzalure in Berlin

Azzalure gegen die Glabella-Falte

Während Vistabel bereits seit 2006 eine allgemeine Zulassung für kosmetische Behandlungszwecke erhielt, folgte Azzalure im Jahr 2009. Das Präparat der Firma Galderma ist allerdings nur für die Behandlung der Glabella-Falte zwischen den Augenbrauen zugelassen und darf entsprechend nicht in anderen Körperregionen verabreicht werden.

Eine zusätzliche Einschränkung besteht darin, dass ausschließlich Personen zwischen 18 und 65 Jahren behandelt werden dürfen.

Azzalure und Tierversuche

Wenngleich eine Nutzung von Azzalure möglich wäre, verzichtet das Belladerma Fachzentrum für ästhetische Behandlungen auf die Verwendung und zieht Vistabel vor. Einer der Gründe besteht darin, dass Azzalure nachwievor mit dem so genannten LD50-Test überprüft wird, bei dem die Giftigkeit an Tieren untersucht wird. Bei diesen Tierversuchen sterben Jahr für Jahr Tausende von Mäusen, was sich durchaus vermeiden lässt.

Allergan, der Hersteller von Vistabel, hat eine Summe in Höhe von 65 Millionen Euro in seine Forschung investiert und arbeitet seither mit dem so genannten SNAP-25-Test, der seit 2012 auch in Europa zugelassen ist. Der Vorteil besteht darin, dass Tierversuche um 95 Prozent reduziert werden.

→ Azzalure im BellaDerma Botoxcenter in Berlin?

Unsere Schönheitschirurgen können, wenn dies von Patienten unbedingt erwünscht ist, Azzalure bei der Glabellafalte anwenden.

Startseite → Botox-Behandlung

2x in Berlin

BellaDerma Berlin Ku'damm
vis a vis Kranzler Eck
Joachimsthaler Str. 10 / Kurfürstendamm
10719 Berlin Wilmersdorf-Charlottenburg

BellaDerma Berlin-Mitte
Lindencorso
Unter den Linden 21 / Friedrichstraße
10117 Berlin Mitte

Kontaktformular

Sie erreichen uns:
Mo-Fr.: 9.00-19.00 Uhr

(030) 88 92 92 20

Beratungen und Behandlungen mit Botox finden auf Wunsch auch Samstags und außerhalb der Geschäftszeiten in Berlin Charlottenburg statt.

Konkurrenz auf dem Botox-Markt: Revance fordert Allergan

to top