Bocouture in Berlin

Bocouture für die Behandlung von Glabellafalten

Bocouture ist ein Produkt des deutschen Herstellers Merz, der auch Xeomin in seinem Programm hat. Wie es der Name jedoch schon andeutet, besitzt Bocouture seit 2009 die Zulassung für kosmetische Anwendungen. Einschränkend ist hierzu festzuhalten, dass ausschließlich die Glabella-Falte zwischen den Augenbrauen behandelt werden darf und lediglich Personen zwischen 18 und 65 Jahren behandelt werden dürfen, sofern die Falten eine erhebliche psychologische Belastung darstellen.

Bocouture-Botox

Der Wirkstoff von Bocouture ist Botulinumtoxin A. Anders als bei Xeomin wurde die Substanz in Bocouture von den inaktiven Ketten des Wirkmolekül gereinigt und auch Komplexproteine kommen nicht vor. Außer Botulinumtoxin A sind nur noch Humanalbumin und Sucrose enthalten.

Ein Nachteil von Bocouture besteht darin, dass die Erprobung nach wie vor über Tierversuche und den so genannten LD50-Test erfolgt.

Das Belladerma Fachzentrum für ästhetische Behandlungen setzt unter anderem aus diesem Grund auf Vistabel der Pharmazieunternehmen Allergan, da hier mit dem SNAP- 25-Test ein eigenes, schonenderes Verfahren entwickelt wurde.

→ Bocouture gegen Glabellafalte im BellaDerma Botoxcenter in Berlin?

Auf Wunsch des Patienten kann jedoch das Präparat Bocouture bei den Glabellafalten eingesetzt werden.

Startseite → Botox-Behandlung

2x in Berlin

BellaDerma Berlin Ku'damm
vis a vis Kranzler Eck
Joachimsthaler Str. 10 / Kurfürstendamm
10719 Berlin Wilmersdorf-Charlottenburg

BellaDerma Berlin-Mitte
Lindencorso
Unter den Linden 21 / Friedrichstraße
10117 Berlin Mitte

Kontaktformular

Sie erreichen uns:
Mo-Fr.: 9.00-19.00 Uhr

(030) 88 92 92 20

Beratungen und Behandlungen mit Botox finden auf Wunsch auch Samstags und außerhalb der Geschäftszeiten in Berlin Charlottenburg statt.

Konkurrenz auf dem Botox-Markt: Revance fordert Allergan

to top