Dysport in Berlin

Dysport ist eine Botulinumtoxin-Präparat, das von der Ipsen Pharma GmbH angeboten wird. Es ist jedoch darauf hinzuweisen, dass keine Zulassung für kosmetische Verwendungszwecke existiert und das Mittel einzig und allein bei schwerem Lidkrampf mit Lidschluss sowie hemifazialen dystonen Bewegungsabläufe bzw. Fehlspannungen im Gesicht eingesetzt werden darf.

Hinzu kommt der Schiefhals bzw. idiopathisch rotierende Torticollis spasmodicus. Auch darf Dypsort bei Schiefhals nur bei Erwachsenen zur Anwendung gelangen.

Weitere Anwendungsgebiete sind die Symptome einer Armspastik bzw. einer Verkrampfung der Armmuskulatur, die beispielsweise aus einem Schlaganfall resultieren kann.

Zur Anwendung gegen die Glabellafalten zwischen den Augenbrauen (Zornesfalten) wurde Dysport im Jahr 2006 vom dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) zugelassen.

→ Dysport im BellaDerma Botoxcenter in Berlin?

Das Belladerma Fachzentrum für ästhetische Behandlungen greift nicht auf Dysport zurück und verwendet stattdessen mit Vistabel ein Präparat, das explizit für kosmetische Behandlungen zugelassen ist.

Das Präparat Dysport von dem Pharmazieunternehmen Ipsen kann jedoch auch auf Wunsch gegen die Glabellafalte zwischen den Augenbrauen von unseren Schönheitschirurgen eingesetzt werden.

Startseite → Botox-Behandlung

2x in Berlin

BellaDerma Berlin Ku'damm
vis a vis Kranzler Eck
Joachimsthaler Str. 10 / Kurfürstendamm
10719 Berlin Wilmersdorf-Charlottenburg

BellaDerma Berlin-Mitte
Lindencorso
Unter den Linden 21 / Friedrichstraße
10117 Berlin Mitte

Kontaktformular

Sie erreichen uns:
Mo-Fr.: 9.00-19.00 Uhr

(030) 88 92 92 20

Beratungen und Behandlungen mit Botox finden auf Wunsch auch Samstags und außerhalb der Geschäftszeiten in Berlin Charlottenburg statt.


to top