Botox gegen Krähenfüße / Augenfalten in Berlin

Umgangssprachlich nennt man sie Krähenfüße. Gemeint sind periorbitale Falten (Augenfalten), die als eines der klassischen Merkmale der Alterung angesehen werden. Interessant ist dabei, dass Augenfalten durchaus auch bei jungen Menschen auftreten und für die beliebten Lachfalten mitverantwortlich sind. Mit zunehmenden Jahren verschiebt sich dieser zunächst positive Eindruck jedoch. Dank einer Botox-Behandlung lassen sich die Krähenfüße im Botox-Center in Berlin entfernen.

Wie sind Augen-Falten (Krähenfüße) definiert?

Krähenfüße sind auch bekannt als Lachfalten, treten in großer Zahl im Augenbereich auf und bilden die Struktur von Strahlen. Aus diesem Grund wurde auch die Bezeichnung Krähenfüße gewählt, da in der Tat Parallelen zu den Füßen der Rabenvögel existieren. In jungen Jahren reicht vielfach das Versorgen mit ausreichend Feuchtigkeit und einer wirkungsvollen Creme aus. Mit abnehmender Elastizität der Haut, wird jedoch eine Behandlung mit Botulinumtoxin A, kurz Botox erforderlich, um das Problem langfristig in den Griff zu bekommen.

Verantwortlich für Krähenfüße oder Augenfalten sind die Faseranteile des Musculus orbicularis oculi (deutsch: Augenringmuskel), der kreisförmig um das Auge verläuft. Diese Muskel ist für den Lidschluss zuständig und entspringt sowohl auf der Nasenseite des Stirnbeins und Oberkiefers als auch am Lidband.

Wie lassen sich Krähenfüße / Lachfalten mit Botox entfernen?

Die Behandlung der Lachfalten mit Botox ist in den meisten Fällen sehr gut möglich. Gearbeitet wird durch die halbmondförmige Injektion von Botox rund um den äußeren Lidwinkel in Abständen von jeweils einem bis eineinhalb Zentimetern. In den meisten Fällen reichen dabei zwei bis vier Injektionspunkte auf jeder Seite aus. Eine Ausnahme bilden Krähenfüße, die bis in den Schläfenbereich reichen. Um diese Alterserscheinungen zu beseitigen, sollten zwei halbmondförmige Linien im Abstand von einem Zentimeter gewählt werden. Die Dosis an Botox halbiert sich in diesem Fall. Pro Linie ist von einer Dosierung von zwei bis vier Botox-Einheiten pro Injektionspunkt auszugehen.

Was ist bei der Behandlung der Augenfalten zu beachten?

Um die Botox-Behandlung der Augenfalten bzw. Krähenfüße zu erleichtern, sollten Patienten die Muskeln anspannen. Der Vorteil besteht darin, dass so direkt subkutan in die Muskelbäuche gespritzt werden kann. Wichtig ist dabei, dass immer oberhalb des Jochbeins mit der Behandlung begonnen und von dort vom Lidwinkel nach außen gearbeitet wird. Darüber hinaus muss die Botoxinjektion langsam erfolgen, um den Plexus in der Umgebung des oberen Injektionspunkts nicht zu verletzen. Anderenfalls kann ein Hämatom entstehen.

In seltenen Fällen kann die Haut nach der Behandlung der Augenfalten ein wenig absinken. Das ist vor allem dann der Fall, wenn der Muskeltonus des Musculus orbicularis oculi schwach ausgeprägt ist. Es entsteht dann ein ähnliches Bild, als handelte es sich um Tränensäcke, das sich nach spätestens vier Wochen zurückbildet. Falten, die lateral weit in Richtung der Wangen auslaufen, sprechen auf die Botox-Behandlung nicht an und können sich teilweise vertiefen.

→ Beratung zur Glättung der Krähenfüßen bei BellaDerma in Berlin

Wer Krähenfüße bzw. Augenfalten behandeln lassen möchte, sollte sich an das Berliner Botox-Center Belladerma wenden. An zwei Standorten in Berlin stehen Fachärzte für plastische Chirurgie bereit und sorgen für eine wirksame und schonende Botoxbehandlung. Die Standorte sind in der City West, Joachimsthaler Straße Ecke Kurfürstendamm sowie in Mitte an der Kreuzung Friedrichstraße / Unter den Linden.

Schreiben Sie uns eine E-Mail an: mail@belladerma.de, benutzen Sie unser Kontakt Formular
oder rufen Sie uns an: Tel. (030) 88 92 92 20

Tel. (030) 88 92 92 20

Botoxbehandlung Preise

Startseite → Botox-Behandlung

2x in Berlin

BellaDerma Berlin Ku'damm
vis a vis Kranzler Eck
Joachimsthaler Str. 10 / Kurfürstendamm
10719 Berlin Wilmersdorf-Charlottenburg

BellaDerma Berlin-Mitte
Lindencorso
Unter den Linden 21 / Friedrichstraße
10117 Berlin Mitte

Kontaktformular

Sie erreichen uns:
Mo-Fr.: 9.00-19.00 Uhr

(030) 88 92 92 20

Beratungen und Behandlungen mit Botox finden auf Wunsch auch Samstags und außerhalb der Geschäftszeiten in Berlin Charlottenburg statt.


to top