Lippen aufspritzen in Berlin

„Rote Lippen soll man küssen“ – so heißt es in einem bekannten Schlager. In der Tat spielen die Lippen in der Wahrnehmung eines Gesichts eine entscheidende Rolle und sollten möglichst voll und gesund wirken. Mit zunehmendem Alter lässt jedoch die Spannkraft nach, sodass Sie sich die Lippen aufspritzen lassen können. In unserem Fachzentrum für Botox und Hyaluronsäure-Behandlungen, in Berlin Mitte und Berlin Charlottenburg, können Sie sich schnell und besonders schonend Ihre Lippen aufspritzen lassen.

jetzt Termin vereinbaren
BellaDerma Kunden Service Berlin

Wir beantworten Ihre Fragen
Rufen Sie uns an.
Ihr Kundenservice

Mo–Fr: 9.00–20.00 Uhr
030/88 92 92 20

Warum Lippen aufspritzen?

Wenn Sie Wert auf ein natürliches und frisches Erscheinungsbild legen, ist das Lippen aufspritzen die optimale Behandlungsform. Die hierbei verwendete Hyaluronsäure ist ohnehin im menschlichen Bindegewebe vorhanden, sodass keinerlei fremde Substanzen in Ihren Körper gelangen. Indem Falten sanft beseitigt und Harmonie hergestellt wird, wirken sowohl Frauen als auch Männer jünger und erholter.

Lippenunterspritzung – Zahlreiche Möglichkeiten

Bevor Sie Ihre Lippen aufspritzen lassen, führen wir ein ausführliches Beratungsgespräch durch. Unsere Schönheitschirurgen wissen, dass jeder Mund anders aussieht und entsprechend jede Behandlung individuell erfolgen sollte. Hierfür ist es auch nicht erforderlich, dass Sie erst warten, bis Ihre Lippen deutliche Ermüdungserscheinungen zeigen.

Mittels der Lippenunterspritzung können folgende Behandlungen durchgeführt werden:

Übrigens: mit Botox lassen sich keine Lippen aufspritzen, wenngleich sich dieser Irrglaube hartnäckig hält. Botox kann im Lippenbereich nur an der Oberlippe zur Glättung von feinen Falten verwendet werden, die sich von der Lippe zur Nasenwurzel ziehen.

Wie lange hält das Lippen aufspritzen an?

Der Effekt einer Lippenunterspritzung mit Hyaluronsäure ist zeitlich begrenzt. Im Klartext bedeutet dies, dass nach der Erstbehandlung mit einer Dauer von rund sechs bis acht Monaten gerechnet werden darf. Da der Körper meist proaktiv auf die Gabe von Hyaluronsäure reagiert und die eigene Produktion ankurbelt, dürfte sich das Intervall mit jeder Nachbehandlung vergrößern. Entsprechend lässt sich nach einiger Zeit auch von einer zum Teil dauerhaften Lippenkorrektur ausgehen.

Welche Risiken und Nebenwirkungen können auftreten?

Dadurch, dass das Lippen aufspritzen unter lokaler Betäubung erfolgt und lediglich rund 20 Minuten dauert, brauchen Sie keine Schmerzen zu befürchten. Im Anschluss an die Behandlung kann es hier und da zu Schwellungen oder auch einer Entzündung rund um die Einstichstellen kommen. Des Weiteren wird gelegentlich über die Bildung von Knubbeln berichtet, die sich allerdings gut behandeln lassen. Selbiges gilt für Hämatome, die nach wenigen Tagen von selbst abheilen.

Ihr Termin zum Lippen aufspritzen in Berlin

Das Belladerma Fachzentrum für ästhetische Behandlungen bietet gleich an zwei zentralen Orten in Berlin die Möglichkeit, Ihre Lippen aufspritzen zu lassen. Besuchen Sie uns wahlweise im Lindencorso, Unter den Linden / Ecke Friedrichstraße oder auch auf der Ecke Joachimsthaler Straße / Kurfürstendamm. Gerne stehen wir Ihnen im Vorfeld für ein Beratungsgespräch zur Verfügung.

Anwendungs­bereiche


    Beratungstermin vereinbaren

    Unsere Fachärzte und unsere hervorragend ausgebildeten Kosmetikerinnen und Heilpraktikerinnen beraten Sie gern zu den möglichen Behandlungen. Die Beratung ist unverbindlich und kostenlos.
    Sie können uns auch gern anrufen unter +49/30/88 92 92 20.

    BellaDerma Berlin Ku'damm
    vis a vis Kranzler Eck
    Joachimsthaler Str. 10 / Kurfürstendamm
    10719 Berlin Wilmersdorf-Charlottenburg

    BellaDerma Berlin-Mitte
    Lindencorso
    Unter den Linden 21 / Friedrichstraße
    10117 Berlin Mitte

    Mo–Fr: 9.00–20.00 Uhr
    030/88 92 92 20

    Impressum
    Datenschutz
    Kontaktformular
    Anfahrt

    BellaDerma hat 4,80 von 5 Sternen 272 Bewertungen auf ProvenExpert.com