Botulinumtoxin A Produkte

Botox ist nicht gleich Botox. Dieser Satz weist auf die enorme Bandbreite an Präparaten auf Basis des Wirkstoffs Botulinumtoxin A hin. Das bekannteste Produkt wird dabei unter dem griffigen Namen Botox bzw. Botox Cosmetics vermarktet und stammt vom US-amerikanischen Marktführer Allergan. Bei Botox Cosmetics handelt es sich zudem um das erste Präparat, das 2002 von der US-amerikanischen FDA (Food and Drug Administration) auch für kosmetische Behandlungen zugelassen wurde.

Welche Botulinumtoxin-Produkte existieren?

Neben Botox Cosmetic sind eine Reihe von Präparaten für konkrete Krankheitsbilder zu nennen. Da ist beispielsweise Dysport des Herstellers Ipsen Pharma. Hier kommt das Botulinumtoxin A bei schwerem Lidkrampf mit Lidschluss sowie hemifazialen dystonen Bewegungsabläufen zum Einsatz. Ebenfalls als Anwendunggebiete zu nennen sind der Schiefhals sowie die Armspastik, resultierend aus einem Schlaganfall.

Ähnliches gilt für Xeomin der deutschen Firma Merz, das auch nur für Schiefhals (Torticollis) und Lidkrampf (Blepharospasmus) zugelassen ist.

Botulinumtoxin-Produkte für die kosmetische Anwendung

Für kosmetische Anwendungen zugelassen sind Bocouture aus dem Hause Merz, mit dem zumindest die Glabella-Falte behandelt werden darf. Einschränkend ist zu bemerken, dass zuvor eine erhebliche psychologische Belastung diagnostiziert werden muss und zudem nur Personen zwischen 18 und 65 Jahren in Frage kommen.

Eine Besonderheit von Bocouture ist der hohe Reinigungsgrad. Neben Botulinumtoxin A sind lediglich Humanalbumin und Sucrose enthalten und weder die inaktiven Ketten des Moleküls , noch die Komplexproteine kommen vor.

Azzalure von Galderma ist auch für kosmetische Behandlungen mit Botox in Berlin erprobt, unterliegt jedoch denselben Beschränkungen wie Bocouture.

Vistabel ohne Tierversuche

Im Belladerma Fachzentrum für ästhetische Behandlungen setzt man ausschließlich auf Vistabel von Allergan. Der Grund liegt zum einen in der hohen Wirksamkeit, zum anderen im weitgehenden Verzicht auf Tierversuche. Während sonst stets der LD50-Test zumTod zahlreicher Mäuse führt, ist dem Hersteller von Vistabel ein alternatives Verfahren gelungen. Der SNAP-25-Test ist mittlerweile sowohl in den USA als auch in Europa zugelassen und gilt als probate und vor allem schonende Alternative.

Anwendungsbereiche von Vistabel

Hinzu kommt, dass Vistabel ein breites Spektrum von kosmetischer Anwendungsbereiche zulässt. Zu nennen sind beispielsweise die Glabella- und Sorgenfalten sowie die periorbitalen Linien, die Nasolabialfalten, periorale Linien oder auch Lachfalten und orale Kommissuren. Selbst für die störenden „Krähenfüße“ existiert seit November 2013 eine Zulassung durch das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM).

→ Ihr Termin für Eine Faltenbehandlung mit Botulinumtoxin bei BellaDerma

Auch im Belladerma Fachzentrum für ästhetische Behandlungen setzt man auf Vistabel. Wer Interesse an einer Botoxbehandlung in Berlin hat, kann sich an zwei zentral gelegenen Standorten beraten lassen. Sowohl in der Joachimstaler Straße, Ecke Kurfürstendamm als auch der Friedrichstraße, Ecke Unter den Linden, erfolgen Beratung und Behandlung ausschließlich durch erfahrene Fachärzte für plastische Chirurgie.

Tel. (030) 88 92 92 20

Startseite → Botoxbehandlung

2x in Berlin

BellaDerma Berlin Ku'damm
vis a vis Kranzler Eck
Joachimsthaler Str. 10 / Kurfürstendamm
10719 Berlin Wilmersdorf-Charlottenburg

BellaDerma Berlin-Mitte
Lindencorso
Unter den Linden 21 / Friedrichstraße
10117 Berlin Mitte

Kontaktformular

Sie erreichen uns:
Mo-Fr.: 9.00-19.00 Uhr

(030) 88 92 92 20

Beratungen und Behandlungen mit Botox finden auf Wunsch auch Samstags und außerhalb der Geschäftszeiten in Berlin Charlottenburg statt.


to top